Schließen

Themen im Blog

U

Umwelt

19. April 2018

Atmosphäre im Büro

Atmosphäre im Büro

Neue Farbe braucht die Wand

Zwar ist dies sicherlich nicht in jedem Büro zu realisieren, aber wenn Sie ihren Mitarbeitern Gutes tun möchten, nehmen Sie den Pinsel in die Hand, oder lassen Sie die Wände in Pastelltönen streichen. Diese Farbtöne geben dem Raum eine natürliche und wärmende Aura. Es müssen ja nicht gleich alle Wände sein, eine oder eine halbe Wand reichen schon, um diesen Effekt zu erzeugen.

Pflanzen

Da Pflanzen nicht nur optisch etwas hermachen, sondern auch die Luft befeuchten, gehören sie in jedes Büro. Gerade im Winter, wenn die Heizung eingeschaltet ist, verbessern sie das Raumklima. Durch die Luftfeuchtigkeit werden Reizungen im Augen- und Nasenschleimhautbereich gelindert.

Getränke bereitstellen

Was schon lange nicht mehr üblich ist, sollten Sie sich vielleicht wirklich zu Herzen nehmen. Viele Mitarbeiter sehen es gerne, wenn am Arbeitsplatz verschiedene Getränke bereitgestellt werden. Da die üblichen Arbeitszeiten über mehrere Stunden gehen, sollte für Abwechslung gesorgt werden. Neben Wasser sind Säfte oder auch mal eine kalte Cola gern gesehen und überaus erfrischend. Sie möchten Ihre Mitarbeiter ja stets gut hydriert halten, sodass sie auch ihre volle Leistung abrufen können.

Weitere Artikel

Tipps Arbeitsplatz Gestaltung Atmosphäre Luftfeuchtigkeit

Maximilian

Maximilian Hänel

close

10 Euro Gutschein sichern!