Schließen

Themen im Blog

U

Umwelt

27. März 2018

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Die Symbolik der Eier

Viele Kulturen ehren das Ei als Symbol der Fruchtbarkeit, es steht für neues Leben oder eben auch für die Wiedergeburt. Im Christentum erinnert das - aus dem Ei - frisch geschlüpfte Küken an die Wiedergeburt Jesu am Ostersonntag, daher hat das Ei seit jeher eine starke Bedeutung für dieses Fest.

Im Mittelalter wurden die Eier zur Osterzeit rot angemalt, um ihre Bedeutung zu unterstreichen. Die Farbe Rot stand für das geopferte Blut Jesu.

Fasten vor Ostern

Traditionell wird ab Aschermittwoch gefastet. Hiermit wird an die Entbehrungen der Israeliten während der 40 Jahre in der Wüste sowie die 40 Tage erinnert, die Jesus fastend und betend in der Wüste verbrachte.

Im Mittelalter durften während der Fastenzeit keine Eier und kein Fleisch verspeist werden. Da die Hennen nicht in den "Betten" liegen blieben, kam es in dieser Zeit zu einer Überproduktion von Eiern. Wegen der noch fehlenden Kühlmöglichkeiten, wurden die Eier gekocht und mit Farbe gekennzeichnet. Die in der Karwoche gelegten Eier, galten als besonders heilig.

Ab Ostersonntag durften - nach entsprechenden Ritualen - die Eier wieder verspeist oder verschenkt werden. Bis heute hat sich die Tradition der bunten/bemalten Eier bewahrt. Auch das Verschenken und das dazugehörige Suchen hat noch immer seine Reize.

Und nun?

Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest. Nehmen Sie sich vielleicht mal ein wenig Zeit, suchen Sie sich einen bequemen Sessel und bemalen Sie im Kreise Ihrer Familie doch einfach ein Osterei.

Sie erreichen uns telefonisch bis 18.00h am Donnerstag, den 29. März. Ab Dienstag Morgen läuft dann auch wieder der Möbelversand auf vollen Touren.

Vielleicht interessieren Sie auch folgende Themen rund um das Büro:

Der neue Premium Möbelvertrage Service

Stress vermeiden mit gutem Zeitmanagement – Der Burnout-Blocker

Notunterkünfte Gesundheit Industrie 4.0 Fasten Ostern

Nicolas

Nicolas Schultz

close

10 Euro Gutschein sichern!