Schließen

Themen im Blog

U

Umwelt

22. August 2018

Moderne Kommunikation

Moderne Kommunikation

Zunächst möchten wir uns entschuldigen

Leider war unser Betrieb in Neuhof nun fast zwei Wochen nicht über das Telefonnetz der deutschen TELEKOM zu erreichen. Nach fünf Tagen war endlich eine Rufumleitung an unsere Wiesbadener Vertriebsleitung aktiv, sodass wenigstens keine Telefonate sowie Faxe mehr verloren gingen.

An dieser Stelle möchten wir uns für die schlechte Erreichbarkeit bei allen Kunden, Interessenten sowie Lieferanten entschuldigen, die vergeblich versuchten uns zu erreichen.

Wir möchten allen Mitarbeitern für Ihre starken Nerven sowie die Sonderschichten danken. Es ist doch immer wieder schön, Grenzen neu definiert zu können.

Voice over IP

Der Segen des Voice over IP oder schlicht IP-Telefonie erreichte uns vor zwei Jahren. Wir wurden informiert, dass unser Unternehmen an beiden Standorten auf Voice over IP umzustellen sei oder unsere Telefonanschlüsse würden gekündigt. Der Segen des ISDN (Integrated Services Digital Network) aus den 80-iger Jahren hatte also ein Ende.

Die eigentliche Umstellung konnten wir dann bis Mitte diesen Jahres rauszögern. Unsere Befürchtungen einen Qualitätsverlust bei der Sprachqualität zu erhalten, konnten wir noch nicht feststellen, über den Rest - die Verfügbarkeit - handelt dieser Blogbeitrag.

Handykultur

Sicher kann man über die Handynutzung vieler Mitmenschen in Restaurants, Kinos, ja sogar bei Beerdigungen nur den Kopf schütteln, doch bei einem totalen Festnetzausfall sind die Mobiltelefone möglicherweise die Retter in der Not.

So zückten unsere Mitarbeiter in Neuhof ihre Handys und wir konnten zumindest eingeschränkt wieder telefonieren, denn mal eben mit dem Kollegen verbinden, war ja nicht. Sehen wir das mal positiv: der Alltag war wieder durch mehr Mobilität bestimmt.

Internet

Vor Jahrzehnten waren wir noch bei einem Anbieter für Telefon- und Internetanschlüssen. Nachdem in den 90-iger Jahren mal für drei Tage garnichts mehr ging, beschlossen wir aus diesem Fehler zu lernen. So trennten wir Telefonie und Internet. Nach vielen negativen Exkursen landeten wir wieder mit der Telefonie beim Marktführer der TELEKOM. Hier sicherte man uns in der Geschäftkunden-Betreuung eine schnelle Lösung technischer Probleme zu.

Mit unseren Internetverbindungen wechselten wir zu der damaligen Kabelcom, dem heutigen Unternehmen UNITYMEDIA. Statt in Papier gewickelten Kupferleitungen konnten wir so das ehemalige Fernsehkabel für mehr Bandbreite nutzen.

Die Katastrophe

Am Mittwoch, den 8. August 2018 stellten wir fest, dass unser Betrieb in Neuhof telefonisch nicht mehr erreichbar war. Gut über die Handys konnten wir uns "notdürftig" helfen. Hilfe war zugesagt, dieser Zustand sollte also maximal wenige Stunden dauern.

Beim Griff zur Tastatur stellten wir dann fest, dass unsere Vertriebsleitung in Wiesbaden - ebenfalls ab Mittwoch Morgen - kein Internet mehr hatte. Sie können sich vorstellen, wie eingeschränkt die Kommunikation innerhalb eines Unternehmens ist, wenn Telefonate nur notdürftig funktionieren, aber weder E-Mails noch Faxe geschickt werden können.

Da unser Provider sich richtig ins Zeug legte, hatten wir immerhin 5 Tage später wieder einen - mittlerweile recht langsamen - Internetzugang. Es lebe die Technik.

Die Lösung

Es gibt sie noch: die "Human Resources" - Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen. In beiden Fällen hatten wir Glück und telefonierten nach etlichen Gesprächen mit Mitarbeitern, die sich unserem Problem annahmen und es lösten.

Nach 13 Tagen kam im Fall der TELEKOM der Xte-Techniker und tauschte in Neuhof den Router vor der Telefonanlage. Manchmal kann die Lösung so nahe liegen - unser erster Einfall.

Wir wünschen niemanden ähnliche Erfahrungen und stehen noch mit beiden Unternehmen in Verhandlungen ... und kehren möglicherweise zum Trommeln zurück.

Der Rat

Sollten Sie einmal mit einem Produkt von uns, einer Lieferung oder etwas anderem, das mit unserem Unternehmen zusammenhängt, ein Problem haben, rufen Sie uns einfach an, wir kümmern uns garantiert um eine schnelle Lösung!

Weitere Beiträge:

Stressminderndes Zeitmanagement

Gutes Zeitmanagement am Arbeitsplatz

3 Trends der Zukunft

Voice over IP Handykultur Internet Qualitätsverlust Kommunikation

Nicolas

Nicolas Schultz

close

10 Euro Gutschein sichern!