Schließen

Themen im Blog

U

Umwelt

12. Dezember 2018

Tatütata der Glühwein im Büro ist da

Tatütata der Glühwein im Büro ist da

Nach Feierabend hat wohl der ein oder andere schon mal mit Kollegen angestoßen. Wie sieht es aber im Büro aus? Da es draußen immer kälter und dunkler wird, sehnen sich viele Mitarbeiter natürlich nach einer kleinen Erwärmung am Arbeitsplatz.

Was sagt also das Arbeitsrecht zum Glühwein im Büro?

Grundsätzlich gibt es kein generelles Verbot gegen den Alkoholkonsum am Arbeitsplatz. Natürlich muss sichergestellt sein, dass die Arbeitsleistung eines Angestellten nicht unter seinem Trinkverhalten leiden darf. Man hat sich ja seinerzeit im Arbeitsvertrag verpflichtet, eine gewisse Arbeitsleistung zu erbringen. Es liegt natürlich in der Verantwortung jedes Mitarbeiters, das Maß der eigenen Leistungsgrenze zu kennen ;)

Natürlich gibt es einige Berufe, in denen ein Verbot herrscht, so kann ein Busfahrer oder Arzt in der Notaufnahme nicht mal eben zur Flasche greifen.

Genuss auf hohem Niveau

Da der weihnachtliche Glühwein im Büro oftmals auch das Betriebsklima verbessert und für angenehm warme Köpfe sorgt, hat er definitiv auch eine gute Wirkung. Also steht wohl am besten immer ein Topf auf der Platte, solange das wärmende Getränk in Maßen genossen wird.

Weitere Artikel

Sitzalternativen im Alltag

Maximilian

Maximilian Hänel

close

10 Euro Gutschein sichern!